Cloud

Alle notwendigen Details zur Verwendung der Cloud-App finden Sie auf dieser Seite.

 

1. So registrieren Sie eine neue App in der Cloud

2. So registrieren Sie die Hauptgruppe in der Cloud

3. So senden Sie Schwimmer oder Trainer mit SMS-Registrierungscode

4. Wie registriere ich eine andere Gruppe (Trainer / Schwimmer)?

5. Senden und Empfangen von Trainingsplänen, Schulungen und Ergebnissen

 

So registrieren Sie eine neue App in der Cloud

Kaufen Sie die App im AppStore. Wählen Sie eine Sprache und schließen Sie die Anweisungen, indem Sie auf die Schaltfläche Fertig klicken.

Einziges verfügbares Modul ist Team. Tippen Sie darauf, um das Team-Modul aufzurufen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten und füllen Sie die folgenden Felder aus. Feld Sie Registrierungs-E-Mail schreiben Sie Ihre Aple ID.

Geben Sie Ihre internationale Telefonnummer in das Feld Ihr Registrierungstelefon ein, z. 00 421 910903507.

Der Team-Registrierungscode ist ein maximal 5-stelliger Code, unter dem Ihr Club an einem Rennen teilnimmt.

Geben Sie die Apple ID (E-Mail) des Trainers ein, der für das Einfügen der Ergebnisse in die App iSwimManager in Ihrem Schwimmverein verantwortlich ist, um die E-Mail des Haupttrainers für die Ergebnisse zu erhalten.

Speichern Sie die gefüllten Daten, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken.

Klicken Sie auf die Schaltfläche App in Cloud registrieren, um die App in der Cloud zu registrieren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren, um den App-Registrierungscode anzuzeigen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die jährliche Wartungszahlung zu starten.

Nach der Zahlung wird die App in der Cloud registriert.

So registrieren Sie die Hauptgruppe in der Cloud

iSwimManager erkennt zwei Arten von Gruppen. Hauptgruppe - Feld Ihre Registrierungsmail im Modul Team entspricht der Feldgruppe Coach Mail in der Modulgruppe. Anderes Gruppenfeld Ihre Registrierungsmail im Modul Team ist anders als das Feld Gruppencoachpost in der Modulgruppe.

Nach der Registrierung wechselt die App in die Modulgruppe.

Richten Sie Ihre Gruppe ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Füllen Sie alle erforderlichen Informationen aus.

Die wichtigsten Felder sind der Gruppenregistrierungscode (maximal 5 Stellen) und die E-Mail-Adresse (müssen mit der im Teammodul eingegebenen E-Mail-Adresse übereinstimmen).

Wenn App feststellt, dass diese beiden E-Mails identisch sind, wird die Gruppe als Main verwendet.

Hauptgruppe sendet Datensätze an die Cloud.

Wenn Mail nicht übereinstimmt, wird eine Gruppe wie Andere verwendet, die nur Cloud-Datensätze empfängt.

E-Mail-Adresse im Feld Listenregistrierungs-E-Mail (Apple-ID von Schwimmern oder anderen Trainern, die Zugriff auf Trainingspläne und Training der Gruppe haben) muss durch ";" getrennt werden.

Die Liste kann jederzeit bearbeitet werden.

Nach jeder Bearbeitung muss die Gruppe erneut registriert werden, um Änderungen in der Cloud zu speichern.

The most important data are the Group Registration Code (max 5 characters), the email address, which must be sure to be entered in the Team module.
When App detects that these two mails are the same takes the group as Main.
Main groups send records to the Cloud.
If mail does not match, it takes a group like Other, which only receives cloud records.
It also writes a list of all its emails separated by ";".
The list may be amended at any time.
Each time a change is made, it must register in order for the change to be written to the Cloud.

Nachdem Sie alle Daten eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Wählen Sie die Gruppe aus, die Sie registrieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Gruppenregistrierung für Gruppe.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Registrieren, um den SMS-Registrierungscode anzuzeigen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Registrierung der Gruppe zu starten.

Nach diesem Schritt sendet die App automatisch Trainingspläne, Trainings und Rennergebnisse, die in der App gespeichert sind. Es sendet Daten in der Cloud nur an Schwimmer oder Trainer, deren Inhalt im Feld Listenregistrierungsmail enthalten ist. Nur sie haben Zugriff auf diese Daten.

So senden Sie SMS-Registrierungscode Schwimmer oder Trainer

Wenden Sie sich an Ihren Trainer, um eine SMS mit dem Registrierungscode zu erhalten.

Der Coach muss das Gruppenmodul öffnen und die Gruppe auswählen.

 

 

Siehe die Schaltfläche Registercode senden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche, um eine Liste der Namen und E-Mail-Adressen von Schwimmern oder Trainern zu öffnen, die ihre App in der Cloud registriert haben.

 

Der Trainer wählt den Namen des Schwimmers oder eines anderen Trainers aus und öffnet einen Bildschirm zum Senden des SMS-Registrierungscodes der ausgewählten Person.

Dieser Code wird als SMS auf dem Telefondisplay des Schwimmers oder Trainers angezeigt.

 

So registrieren Sie eine andere Gruppe (Trainer / Schwimmer)

Schwimmer sowie der Trainer registrieren ihre App im Team-Modul und geben ihre Registrierungs-Mail ein.

 

Diese Mail wurde dem Feld Liste Registrierungsmail vom Trainer hinzugefügt, als er seine Gruppe registrierte.

Wechseln Sie nach der Registrierung der App zum Gruppenmodul.

Wählen Sie die Gruppe aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

Geben Sie die Felder Gruppencode, Gruppencoach und Gruppencoach-Mail gemäß den Einstellungen der Traineranwendung ein. Klicken Sie nach dem Einrichten der Daten auf die Schaltfläche Speichern.

Tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Gruppenregistrierung für Cloud.

Durch Drücken der Schaltfläche Registrieren fragt die App nach dem Registrierungscode, der von ihrem Trainer per SMS gesendet werden muss.

Klicken Sie nach korrekter Eingabe des Registrierungscodes auf die Schaltfläche Weiter, um die Gruppe zu registrieren.

Nach der Registrierung der Gruppe lädt der App iSwimManager automatisch Trainingspläne, Trainings seiner Gruppe und die Rennergebnisse des gesamten Clubs herunter.

Trainingsplan und Training werden automatisch heruntergeladen, indem Sie Ihre Gruppe im Kalendermodul einrichten.

Die Ergebnisse werden automatisch heruntergeladen, indem der Manager des Swim-Meet-Moduls gestartet wird.

 

 

5. Senden und Empfangen von Trainingsplänen, Schulungen und Ergebnissen

 

Senden Sie also Trainingspläne und Trainings in der Cloud.

Wir senden Ihre Trainingspläne und Workouts in die Cloud, indem wir das Kalendermodul starten.

Das Senden erfolgt, wenn die Registrierungsmail der Gruppe mit der Registrierungsmail der App übereinstimmt

Klicken Sie auf die Schaltfläche Gruppe und wählen Sie eine Gruppe aus.

Das iPad muss mit dem Internet verbunden sein, damit die Übertragung stattfinden kann.

Wenn die App registriert und die ausgewählte Gruppe registriert ist, wird die Übertragung von Trainingsplänen und Gruppentraining in die Cloud automatisch gestartet.

Es erscheint ein Bildschirm, auf dem Sie die Sendedaten sehen können.

Wenn Sie fertig sind, verschwindet der Bildschirm.

 

Herunterladen von Trainingsplänen und Schulungen aus der Cloud.

Trainingspläne und Workouts werden durch Starten des Kalendermoduls aus der Cloud heruntergeladen.

Das Herunterladen erfolgt, wenn sich die Mailingliste der Gruppe von der Mailingliste der App unterscheidet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Gruppe und wählen Sie eine Gruppe aus.

Das iPad muss mit dem Internet verbunden sein, damit die Übertragung stattfinden kann.

Wenn die App registriert und die ausgewählte Gruppe registriert ist, wird der Download von Trainingsplänen und Gruppentraining aus der Cloud automatisch gestartet.

Ein Bildschirm wird angezeigt, in dem Sie die heruntergeladenen Daten sehen können.

Wenn Sie fertig sind, verschwindet der Bildschirm.

 

So senden Sie die Ergebnisse des Rennens in die Cloud.

Wir senden die Ergebnisse des Rennens in die Cloud, indem wir das Kalendermodul ausführen.

Nur der Haupttrainer, der die Ergebnisse aufzeichnet, kann die Ergebnisse senden.

Seine E-Mail-Registrierungsadresse ist im Team-Modul aufgeführt.

Das iPad muss mit dem Internet verbunden sein, damit die Übertragung stattfinden kann.

Wenn die App registriert ist, werden automatisch die Ergebnisse des Wettbewerbs für die Cloud aufgezeichnet.

Ein Bildschirm mit den gesendeten Daten wird angezeigt.

Wenn Sie fertig sind, verschwindet der Bildschirm.

 

So laden Sie die Ergebnisse des Rennens in die Cloud herunter.

Laden Sie die Rennergebnisse aus der Cloud herunter, indem Sie das Kalendermodul starten.

Alle Clubmitglieder, für die eine App registriert ist, können die Rennergebnisse herunterladen.

Das iPad muss mit dem Internet verbunden sein, damit die Übertragung stattfinden kann.

Wenn die App registriert ist, werden die Rennergebnisse automatisch aus der Cloud heruntergeladen.

Ein Bildschirm wird angezeigt, in dem Sie die heruntergeladenen Daten sehen können.

Wenn Sie fertig sind, verschwindet der Bildschirm.